Aktuelles


  • Jahresmitgliederversammlung

    am 22. Februar 15-20 Uhr im Essentis bio-seminarhotel, Weiskopffstraße 16/17, 12459 Berlin

    Direktvermarkter-Seminar
    am Montag, 27.02.2017,
    9.30 bis 16.30 Uhr bei Terra Naturkosthandel, 
    Gradestraße 92, 12347 Berlin

    Naturland-Ackerbautagung
    am Donnerstag, 2. März 2017 von 9 -16.30 Uhr, Heimvolkshochschule am Seddiner See, 
    Seeweg 2, 14554 Seddin

ZERTIFIZIERUNG

Hier finden Sie die Verbandsregeln, die über die staatliche EU-Bio-Verordnung hinausgehen. Richtlinienvorgaben des Vereins Verbund Ökohöfe Nordost e.V.
(PDF, ca. 13KB) Richtlinien (PDF)

Die Grundlage für die Kontrolle und Zertifizierung unserer Höfe ist die EU-Bio-VO 834/2007
und 889/2008. 

1. Wir lehnen Teilbetriebsumstellungen ab. 

2. Wir haben strengere Auflagen bei der Tierhaltung. 

3. Beim Einsatz von organischen Substraten und Futtermitteln aus Fremdbetrieben gibt es zahlreiche Einschränkungen, um den ökologischen Kreislauf auf unserem Betrieb nicht zu gefährden. 

4. Bei der Verarbeitung von Rohstoffen sind viele Zusatzstoffe nicht erlaubt, z. B. Nitritpökelsalz und sogenannte natürliche Aromen. 


Unsere Richtlinienkommission arbeitet an der Weiterentwicklung der Richtlinien. 
Die Anerkennungskommission wertet die Kontrollunterlagen aus und vergibt die Verbandszertifikate
an die Betriebe. Unsere Richtlinien umfassen die Bereiche Erzeugung, Verarbeitung, Imkerei u.a.





    Links

       






      Ökomarkt Chamissoplatz 

      Berlin Kreuzberg

     Copyright © 2016, Verbund Ökohöfe Nordost. All Rights Reserved. Impressum